Auslegung der Zeitgrenzen bei kurzfristigen Beschäftigungen

*** DEMO *** Eine kurzfristige Beschäftigung liegt vor, wenn sie innerhalb eines Kalenderjahres auf längstens 3 Monate oder 70 Arbeitstage im Voraus begrenzt ist. Dabei gilt bisher die Grenze von 3 Monat…. *** DEMO ***

© Klaus Borgetto StB. GmbH - Impressum - Datenschutz - Kontakt